fbpx

Private Tagestour nach Dendera und Abydos

1 Tag

Überschau

Entdecken Sie die archäologischen Stätten von Abydos und Dendera bei einem privaten Tagesausflug von Hurghada aus. Wir bieten privat Touren, keine Massen, kein Bus. Sie werden steht’s in einem klimatisierten PKW Auto gefahren.

Der Tempel von Dendera ist eine altägyptische Tempelanlage in Dendera, 55 km nördlich von Luxor in Oberägypten. Sie ist eine der wichtigsten Tempelstätten Ägyptens und war der Göttin Hathor gewidmet. Die Anlage liegt im Bezirk der antiken Provinzhauptstadt Tentyris, die während einiger Epochen der ägyptischen Geschichte als wichtiges religiöses Zentrum galt. Der heutige Tempelkomplex gehört zu den am besten erhaltenen ägyptischen Tempeln dieser Zeit.

Zu den Merkmalen des Komplexes gehören:

  • Hathor-Tempel (der Haupttempel)
  • Tempel der Geburt von Isis
  • Heiliger See
  • Sanatorium
  • Mammisi von Nectanebo II
  • Christliche Basilika
  • Roman Mammisi
  • ein Barkenschrein
  • Gateways von Domitian und Trajan
  • der römische Kiosk

In der Nähe befindet sich sterben Dendera-Nekropole, eine Reihe von Mastaba-Gräbern. Die Nekropole datiert von der frühdynastischen Zeit des Alten Reiches bis zur ersten Zwischenzeit Ägyptens. Die Nekropole verläuft am östlichen Rand des westlichen Hügels und über der nördlichen Ebene.

Abydos ist eine Stadt westlich von El Balina, Sohag, und war eine der antiken Städte in Oberägypten. Die meisten Archäologen sind sich einig, dass es die erste Hauptstadt Ägyptens am Ende der vordynastischen Zeit und der ersten vier Dynastien war und auf 5.000 Jahre zurückgeht. Es liegt zwischen Assiut und Luxor in der Nähe von Qena. Es war eine heilige Stadt namens Griechen-Tennis. Derzeit heißt es Al-Araba Al-Madfuna (Al-Balina) und ist etwa 11 Kilometer vom Nil entfernt. Und es gibt den Tempel von Seti I und den Tempel von Ramses II, die sich durch die prominenten altägyptischen Inschriften auszeichnen. Diese Stadt war das Hauptzentrum für die Verehrung des Gottes Osiris. Die alten Ägypter pilgerten dorthin, um den Gott Osiris, den Wächter des ewigen Lebens und den Gott des Westens, zu beweinen. Die ältesten Boote der Geschichte wurden in den antiken Gräbern westlich des Tempels von Sethos I. entdeckt, dem Vater von Ramses II., dem Gründer der neunzehnten ägyptischen Dynastie, die berühmt dafür war, viele ihrer Könige bis Ramses 11 nach dem Namen der Dynastie zu benennen Begründer der Dynastie.

Dieses Dorf zeichnet sich durch die Fülle an Antiquitäten aus, da sein früherer Name Al Araba Al Madfuna war, weil alle Denkmäler unter dem Sand lagen. Vor nicht allzu langer Zeit wurde ein großer Teil davon wiederentdeckt, und es wird immer noch viel erforscht und untersucht.

Es ist erstaunlich, wenn Sie sich im Inneren des Tempels befinden, führt er Sie in die ferne Vergangenheit, wo das alte Leben und die Größe der Vorfahren stehen und diese Größe betrachten und die Zeit Sie schnell verschlägt.“

Highlights

  • Bewundern Sie den Seti-Tempel mit seinen filigranen Reliefs
  • Erkunden Sie die archäologischen Stätten von Dendera
  • Entdecken Sie die schöne Gravur von Königin Kleopatra VII
  • Entdecken Sie die Pracht der Inschriften und astronomischen Szenen im Tempel von Hathor

Im Preis inbegriffen:

  • Eintrittsgelder zu allen genannten Sehenswürdigkeiten .
  • Privates klimatisiertes Auto .
  • privater archäologischer Führer .
  • Softdrinks im Auto .
  • Mittagessen .

Bitte mitbringen

  • Ein Frühstückspaket können Sie an der Rezeption reservieren

Bitte beachte

  • Für zusätzliche Wünsche kontaktieren Sie uns bitte
  • Es gibt Sonderpreise für Gruppen und Familien
  • Die Preise hängen von der Anzahl der Gäste ab .

Kontaktieren Sie uns über das untenstehende Formular.

Private Tagestour nach Dendera und Abydos
Ab €99.00
/ Erwachsene

Reisefakten

  • 1 Tag
  • Softdrinks
  • Mittagessen